Estragon Blätter, Artemisia dracunculus

Orlandosidee
80099
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Estragon Blätter - Artemisia dracunculus kaufen

  • Estragon Blätter getrocknet schmecken
  • feinwürzig, bittersüß & anisähnlich
  • typisches Küchenkraut der französischen Küche
  • Kräutersaucen, Kräuterbutter, Kräuteressig
  • Frikasse, Hackfleich, Fleischbrühe
  • Nudeln, Kartoffeln, Eierspeisen

Was ist Estragon?

Estragon gehört zur Familie der Korbblüter (Asteraceae) und ist verwandt mit dem Wermut. Die Blätter kann man mehrmals im Jahr ernten. Traditionell verwendet man die jungen Triebe sowie die Blätter zum Würzen. Wegen ihres zarten Aromas sind die Blätter eine delikate Würze. Man nennt Ihn auch Kaisersalat, Dragonbeifuß sowie Eierkraut.

Wie schmecken getrocknete Estragonblätter ?

Estragonblätter haben einen stark aromatischen Duft. Außerdem erinnert sein Geschmack an Anis, mit einer feinen würze und einem bittersüßen Aroma. Aufgrund seiner Intensität sollten sie Vorsichtig mit Ihm Würzen. Etwas Zuviel von diesen feinen Blättern macht ein Gericht sehr bitter

Kulinarische Verwendung von Estragon

Estragon ist ein beliebtes Kraut der französischen Küche. Er wird hier zur Aromatisierung von Essig und Senf verwendet. Auch die sehenswerte Senfmühle Fallot stellt damit einen delikaten Estragonsenf her. Dieser hat das delikate Aroma des Estragons und verfeinert nicht nur Geflügel sondern auch Salatdressing.

In der deutschen Küche würzen wir mit Eierkraut Kartoffelbeilagen sowie Fisch. Er verfeinert außerdem Kräutersaucen die sich für Fisch oder Eier Speisen eignen. Sie können mit ihm auch eine delikate Kräuterbutter herstellen und somit gegrillten Fisch oder Baguette verfeinern.

Mit dem sogenannten Kaisersalat kann ebenfalls sehr schmackhafte Kräuteröle und Essige herstellen. Solch ein aromatisiertes Essig passt dann hervorragend zu Sommersalate oder Gurken.

Des Weiteren eignet sich der Dragonbeifuß auch zum Würzen von Geflügel, Reis oder gekochtem Fisch sowie bei der Saucen- und Marinaden Herstellung (z. B. Sauce Béarnaise). Estragon gehört neben Petersilie, Schnittlauch und Kerbel zu der klassischen französischen Kräutermischung Fines herbes.

Zu welchen anderen Kräutern passt Estragon?

Estragon harmoniert sehr gut mit folgenden Kräutern: Petersilie, Kerbel, Salbei, Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut, Oregano, Majoran, Knoblauch, Pfeffer, Schnittlauch, Basilikum.

Extra Tipp

Bitte dosieren sie vorsichtig, es ist ein intensives Kraut. Zu viel davon gibt Ihren Speisen einen bitteren Beigeschmack.

Aufbewahrung

Wie alle Gewürze und Kräuter geben sie es in ein sauberes Schraubdeckel Glas (vorher bitte 5 min in kochendes Wasser sterilisieren) und bewahren sie es vor der Sonne geschützt kühl und auf.

Verwandte Produkte