Schwarzer Knoblauch - Gewürze Spezialität aus Spanien bei Orlandosidee

Schwarzer Knoblauch, Allium Sativum

Orlandosidee
80843
exkl. Versand
    Lieferzeit:prompt nach Zahlungseingang
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Schwarzer Knoblauch - Allium Sativum - ist eine Spanische Spezialität, die durch einem speziellen Gärungsprozess hergestellt wird.

Knoblauch - Allium sativum - ist eine ausdauernde Staude der Lauchgewächse ( Alliaceae) mit einer Wuchshöhe von 0,5 Meter -1,5 Meter. Es ist eine anspruchslose Pflanze und wächst quasi überall, in jedem Klima, solange es nährstoffreichen Boden gibt. Der Anbau erfolgt somit Weltweit und die Jahresernte beträgt ca. 3 Millionen Tonnen. (Quell: Picantissiomo von Gernot Katzer und Jonas Fansa)

Was ist Schwarzer Knoblauch?

Schwarzer Knoblauch ist herkömmlicher Knoblauch, der aufgrund eines natürlichen Reifeprozess unter kontrollierten Bedingungen sich schwarz Färbt. Dabei wird frischer Knoblauch starker Hitze und Feuchtigkeit über einen Monat lang ausgesetzt. Aufgrund von chemischen Prozessen ändern sich die Aminosäuren, Petide und Proteine und neue Stoffverbindungen entstehen und der weiße Knoblauch färbt sich schwarz.

Wonach schmeckt schwarzer Knoblauch?

Schwarzer Knoblauch hat einen süßen Geschmack nach Lakritze und Pflaumen mit Noten von Karamell.