Ras el Hanout

Orlandosidee
80062
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Ras el Hanout für ein traditionelle marokkanische Gewürzmischung und wird unter anderem für die Zubereitung von Cous Cous Variationen verwendet-Gewürzmischungen online kaufen.

Ras el hanout ist eine aromatische und ultimativ, exotische Gewürzmischung aus dem Norden Afrikas und scheint Marokkos kulinarische Antwort auf das Indische Curry zu sein. Wenn sie marokkanisch Kochen wollen ist Ras el Hanout genau die richte Gewürzmischung für sie.

Ras el Hanout bedeutet Spitze des Landes und ist eine komplexe Gewürzmischung. Das Rezept kommt aus Marokko und wurde von einem Gewürzmeister kreiert. Unsere Mischung besteht aus Kurkuma, Koriander, Pimentkörner, Zimt, Chilies, Pfeffer, Kardamom, Ingwer, Cumin, Fenchel, Muskat, Sternanis, Orangenschalen, Bockshornkleesaat und Lorbeerblättern. Sie ist intensiv würzig, warm, spritzig und blumig. Sie hat ein einfangendes Parfum und entfaltet ein mild scharfes - würzig, blumiges Aroma.

Sie passt zu allen Couscous Variationen, ob mit Lamm, Hähnchen oder auch Vegan - oder Vegetarisch. Folgen sie den Link zu einem delikaten Gemüse Couscous

http://www.orlandosidee.de/rezepte/Gemuese/gemuesecouscous.htm

Kulinarische Verwendung

Ras el Hanout wird in Marokko nicht zum alltäglichen kochen verwendet, sondern nur zu besonderen Anlässen. Sie ist ja auch etwas ganz besonderes diese Gewürzmischung. Hiermit stellt man feierliche Speisen wie Couscous und Tajines her. Sie passt aber auch zu Hülsenfrüchten.

Probieren sie es auch mal mit marokkanischen Hähnchen und Süßkartoffeln.

Sie können es auch einmal in Ihrer Linsensuppe probieren oder auf gegrilltem Fisch

Zutaten:

Kurkuma, Koriander, Pimentkörner, Zimt, Chilies, Pfeffer, Kardamom, Ingwer, Cumin, Fenchel, Muskat, Sternanis, Orangenschalen, Bockshornkleesaat und Lorbeerblättern.

Allergene:

Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten.

Aufbewahrung von Gewürzmischungen

Am besten ist es alle seine Gewürze und Gewürzmischungen in Luftdichte Gefäße zu füllen. Sie sollten außerdem vor dem Sonnenlicht geschützt, trocken und kühl (15 °C) gelagert werden.