Deutsche Gewürze für die deutsche Küche

 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand g
 
exkl. Versand g
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand
 
exkl. Versand

Die deutsche Küche und Ihre Gewürze

Lecker zu Hause Essen ist wieder sehr in kommen. Dank der vielen Sterneköche, die man heute im Fernsehen sieht, wird selber kochen wieder zu einem beliebtem Hobby. Wir lernen nicht nur kochen, sondern auch das würzen mit Gewürzen. Es ist Kinderleicht und wird detailliert  in den diversen Fernsehshows erklärt. Nicht nur die Prominenz kocht bei Grill den Henssler, sondern auch der Otto Normalo in der Küchenschlacht. Haben sie sich auch schon anstecken lassen mit der neuen Kochlust? Bei uns können sie die Gewürze kaufen, die sie für die deutsche Küche benötigen.

Sterneköche wie Kolja Kleeberg, Andreas Schweiger, Christian Rach, Cornelia Poletto, und natürlich Herr Schuhbeck zeigen uns Ihr können und erklären uns wie das Kochen ganz einfach geht Schritt für Schritt.

Die deutsche Küche ist heute sehr facettenreich. Je nach Region hat sie unterschiedliche Einflüsse gehabt, nicht nur kulturelle auch klimatische. Daraus haben sich auch unterschiedliche Rezepte entwickelt. Sie gilt als Bodenständig , reichhaltig und deftig. Die deutsche Koch Revolution begann in den 70 er Jahren mit dem heute Weltbekannten Koch Eckart Witzigmann. Ein hoch talentierter Koch der Wert auf Qualität und gesundes Essen legte. Er wollte die Deutsche Küche besser und gesünder Kochen. Er hatte viele Lehrlinge die heute verstreut in Deutschland arbeiten und überall seinen Fingerabdruck auf deutsche Rezepte hinterlassen. Die deutsche Küche, welche von bäuerlich bis bürgerlich reicht wurde überarbeitet um sie gesünder und leichter zu machen.

Auch der Fernsehkoch Tim Mälzer zelebriert die Deutsche Küche mit seinem Kochbuch Heimat und bringt sie damit auch wieder in aller Munde. Sie klären uns auf über kurze Garzeiten, schonend verarbeitete Produkte sowie die Verwendung von Gewürzen.

Wenn man im Ausland unterwegs ist und man verlauten lässt das man aus Deutschland kommt, redet man unweigerlich auch vom Essen. das erste Gericht was genannt wird und international bekannt ist Sauerkraut. Danach folgen Würstchen und Schnitzel. Die deutsche Küche hab aber sehr viel mehr zu bieten. Unser Pendant zur italienischen Nudel ist die Kartoffel. Unser Grundnahrungsmittel neben Brot schlechthin. Es gibt sehr viele Köstliche Variationen Ihrer Zubereitung. Nicht nur in Salzwasser gekocht auch als Pellkartoffel mit Quark, als Kartoffelpuffer oder auch Rösti genannt, Pommes, Ofenkartoffel oder als Kartoffelklöße.

Die deutsche Küche verwendet viel Fleisch in Ihren Mahlzeiten, von Rind, Schwein, Wildschwein, Kaninchen, Lamm oder Ente. Wir sind auch berühmt für unsere Vielzahl an Würstchen. Currywurst, Rostbratwurst, Nürnberger, Knacker, oder Wiener - von mild bis würzig für jeden etwas dabei.

Gerade in der Kalten Jahreszeit werden hier auch gerne Suppen und Eintöpfe gereicht. Sie sind nicht nur wärmend und sättigend sondern auch noch einfach zuzubereiten. Gerade für Berufstätige , eine wundervolle Lösung sich und die Familie mit einer gesunden und vollwertigen selbst gekochten Mahlzeit zu versorgen. Eine gute, kräftige Brühe aus Rindfleisch und Markknochen ist schnell zubereitet und lässt sich auch auf Vorrat zubereiten und im Gefrierschrank lagern. Diese ist die gesunde Basis für eine gute Suppe welche dann nur noch mit Gemüse der Saison zubereitet wird.