Paprika, süß - Capsicum annuum, Pulver

Orlandosidee
80058
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Paprika Pulver , mild-süß, Gewürzpulver für Gulasch ab 50 gr - 1 Kg Verpackungen hier kaufen im Gewürze Online Shop.

Sie sehen fast gleich aus die frische Gewürzpaprika und die Gemüsepaprika. Einen Unterschied gibt es aber die Gewürzpaprika ist etwas Spitzer als die andere. Sie beide gehören, wie der Chili auch, zur Pflanzengattung Capsicum. Es sind Nachtschattengewächse (Solanaceae) und außerdem ist die Gewürzpaprika - Capsicum annuum die in Europa am weitesten verbreitete Sorte.

Capsicum annuum ist ein mehrjähriger Strauch, wobei sie nicht Winterhart sind. Aus diesem Grund sind sie hierzulande einjährig. Die kalten Winter im Norden lassen die Pflanzen absterben. Sie werden dann jährlich neu ausgesät. Ihre Wuchshöhe kann bis zu mehrere Meter betragen, sie haben eiförmige grüne Blätter. Sie blühen mit weißen Blüten. Aus diesen entstehen dann die Paprika Früchte, die erst immer grün sind und bei reife sich erst gelb und dann rot färben.

Die unterschiedlichen Paprika Pulver Formen stammen nicht von unterschiedlichen Paprika Sorten sondern die Verarbeitungsform ist ausschlaggebend für den Geschmack. Das scharfe Paprika Pulver wird aus den getrockneten ganzen Früchten hergestellt. Sie beinhalten die scharfen Innenwände und die Samen der Früchte, welche verantwortlich für die Schärfe des Gewürzpulvers sind.

Für das hier milde Paprika Pulver werden die Schoten nach der Ernte zuerst entkernt und Ihre inneren Seitenwände entfernt. Danach werden sie getrocknet und pulverisiert.

Kulinarische Verwendung

Das Nationalgewürz Ungarns. Es kam in unsere Region als Gewürz für Gulasch gerade aus Ungarn. Die Europäer hatte vor langer Zeit gar kein Interesse an Chilis , sie bevorzugten teuren schwarzen Pfeffer. Erst die osmanischen Türken brachten den Chili nach Ungarn, welche das Land damals besetzten. Von hieraus verbreitete sich Chili und auch die milden Formen, der Paprika wurde gezüchtet. So wurde es zum Nationalgewürz Ungarns. Sie stellen Ihr Gulasch mit viel mild würzigen Paprikapulver und Zwiebeln her. Paprika wird außerdem großzügig für die Zubereitung von vielen Eintöpfen und für Geflügel Gerichte (wie Brathähnchen) verwendet.

Aufbewahrung

Bitte füllen sie alle Gewürze, in Gläser mit Schraubdeckel Verschluss. Die Gläser kann man ganz einfach in kochenden Wasser sterilisieren. Fünf Minuten reichen dafür aus. Die Gläser mit Ihren Gewürzen lagern sie dann bitte trocken, kühl und vor der Sonne geschützt. Die ideale Temperatur beträgt 15 °C