Paprika Pulver, scharf - Capsicum annuum

Orlandosidee
80059
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen
  • Beschreibung

Paprika Gewürz kaufen - Scharfes Paprikapulver

Unser Paprika Gewürz ist aromatisch scharf und verfeinert nicht nur Ungarns Traditionsgericht Gulasch sonder auch viele andere. Reiben sie Ihr Brathähnchen mit einer Mischung aus diesem delikaten Paprikapulver, Rosmarin und etwas Salz ein. Sie werden es lieben.

Kulinarische Verwendung von Paprikagewürz

Das Paprikagewürz gilt als Nationalgewürz Ungarns. Die ungarische Küche verwendet dieses Gewürz in vielen Gerichten. Unter anderen bereiten sie Ihr Gulasch mit viel mild würzigen Paprikapulver und Zwiebeln her. Paprika wird großzügig für die Zubereitung von Eintöpfen und für Geflügel Gerichte verwendet.

Ebenfalls passt es auch sehr gut zu weißen Bohnen oder Kidneybohnen mit Tomaten und Speck zubereitet. Außerdem würzt es: Fischsuppen, Soßen, Schmorgerichte, Quark, Tomaten, Auberginen, Eierspeisen, Risotto, und Käsegerichte. Gerade das scharfe Paprika Gewürz sorgt für eine fruchtige Schärfe.

Auch bei uns ist Paprika ein beliebtes Gewürz und findet sich in jedem Haushalt. Es gibt dieses Gewürz in unterschiedlichen schärfe Graden. Auch hier im Gewürze Shop bieten wir Ihnen folgende Paprika Gewürze an:

Aufbewahrung von Gewürzen

Bitte füllen sie all Ihre Gewürze, am besten in Gläser mit Schraubdeckelverschluss. Die Gläser kann man vor jeder neuen Verwendung ganz einfach in kochenden Wasser sterilisieren. Fünf Minuten reichen dafür aus. Die Gläser lagern sie dann bitte trocken, kühl und vor der Sonne geschützt. Die ideale Temperatur für die Aufbewahrung von Gewürzen beträgt 15 °C

Wie sieht die Gewürzpaprika Pflanze aus?

Die frische Gewürzpaprika ist der Gemüsepaprika sehr ähnlich, nur etwas Spitzer. Sie gehört, wie der Chili, zur Pflanzengattung Capsicum und zählen zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae). Die Gewürzpaprika -Capsicum annuum ist die in Europa am weitesten verbreitete Sorte.

Die Paprikapflanze ist ein mehrjähriger Strauch, wobei die kalten Winter des Nordens die Pflanzen absterben lassen. Hier werden sie dann jährlich neu ausgesät. Sie haben eine Wuchshöhe von bis zu mehreren Metern und tragen eiförmige grüne Blätter. Ihre Blüten sind während der Blütezeit weiß. Aus Ihnen entstehen dann die Paprika Früchte, die erst grün und bei reife gelb - rot sich färben.

Die Verarbeitungsform der Gewürzpaprika trägt zu Ihrem Aroma bei. Zuerst werden die Schoten aufgefädelt und für fast vier Wochen in der Sonne getrocknet. Im nächsten Schritt vermahlt man die ganzen Früchte für das scharfe Paprikapulver. Somit beinhalten sie die scharfen Innenwände und Samen der Früchte, welche verantwortlich sind für diese schöne Schärfe.

Für das milde Paprikapulver werden die Schoten nach der Ernte entkernt und deren Seitenwände entfernt, bevor sie getrocknet und pulverisiert werden.

Verwandte Produkte
!