Paprika Pulver, scharf - scharfes Paprikapulver

Orlandosidee
80059
Ab
zzgl. Versand
    Lieferzeit:sofort lieferbar
🛒
  • Beschreibung

Scharfes Paprikapulver

Entdecken Sie unser aromatisch scharfes Paprikapulver, das nicht nur Ungarns Traditionsgericht Gulasch verfeinert, sondern auch vielen anderen Gerichten eine würzige Note verleiht. Probieren Sie es aus, indem Sie Ihr Brathähnchen mit einer Mischung aus diesem delikaten Paprikapulver, Rosmarin und etwas Salz einreiben. Sie werden den intensiven Geschmack lieben.

Kulinarische Verwendung von Paprikagewürz

Unser Paprikagewürz gilt als Nationalgewürz Ungarns und findet in der ungarischen Küche vielfältige Verwendung. Es wird großzügig für die Zubereitung von Gulasch, Eintöpfen, Geflügelgerichten, Fischsuppen, Saucen, Schmorgerichten, Quark, Tomaten, Auberginen, Eierspeisen, Risotto und Käsegerichten eingesetzt. Das scharfe Paprikapulver sorgt für eine fruchtige Schärfe und verleiht Ihren Gerichten eine besondere Note.

Unsere Auswahl an Paprikagewürzen

Entdecken Sie auch unsere anderen Paprikagewürze:

Aufbewahrung von Gewürzen

Um die Qualität und das Aroma Ihres Paprikapulvers zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, es in luftdichten Gläsern mit Schraubdeckelverschluss aufzubewahren. Vor jeder Verwendung können Sie die Gläser einfach in kochendem Wasser sterilisieren. Lagern Sie die Gläser an einem trockenen, kühlen und sonnengeschützten Ort . Die ideale Temperatur für die Aufbewahrung von Gewürzen beträgt 15 °C.

Die Gewürzpaprika Pflanze

Die frische Gewürzpaprika ähnelt dem Gemüsepaprika, ist jedoch etwas spitzer. Sie gehört zur Pflanzengattung Capsicum und zählt zu den Nachtschattengewächsen (Solanaceae). Die Gewürzpaprika Capsicum annuum ist die in Europa am weitesten verbreitete Sorte.

Die Paprikapflanze ist ein mehrjähriger Strauch, der in kalten Winterregionen jährlich neu ausgesät wird. Sie kann eine Wuchshöhe von mehreren Metern erreichen und hat eiförmige grüne Blätter. Während der Blütezeit trägt sie weiße Blüten, aus denen sich die Paprikafrüchte entwickeln. Diese sind zunächst grün und reifen dann zu gelb und rot heran.

Das scharfe Paprikapulver wird aus den ganzen Früchten hergestellt, inklusive der scharfen Innenwände und Samen, die für die angenehme Schärfe verantwortlich sind. Für das milde Paprikapulver werden die Schoten nach der Ernte entkernt und von den Seitenwänden befreit, bevor sie getrocknet und zu Pulver vermahlen werden.

Verwandte Produkte