Paprika Flocken Rot

Orlandosidee
80056
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Paprika Flocken, rot mild, ab 50 gr - 1 Kg Verpackungen hier kaufen im Gewürze Online Shop.

Sie ähneln sich die frische Gemüsepaprika und die Gewürzpaprika. Der feine Unterschied liegt darin, das die Gewürzpaprika etwas Spitzer am Ende ist als die Gewürzpaprika. Beide gehören sie und auch der Chili, zur Pflanzengattung Capsicum. Es sind Nachtschattengewächse (Solanaceae). Die Gewürzpaprika - Capsicum annuum ist die am weitesten verbreitete Sorte in Europa.

Capsicum annuum ist normalerweise ein mehrjähriger Strauch. Allerdings ist er nicht Winterhart. Deshalb spricht man auch hierzulande von einjährigen Pflanzen. Unsere kalten Winter lassen die Pflanzen absterben. Jährlich werden sie dann neu aus Samen gezogen. Sie können ein Wuchshöhe von mehrere Meter erlangen, sie haben des Weiteren eiförmige grüne Blätter und weiße Blüten in der Blütezeit. Hieraus entstehen dann die grünen Paprika Früchte, die sich beim Reifen gelb und dann rot färben.

Die Paprika Flocken werden von der Gemüsepaprika hergestellt. Nach der Ernte wird sie getrocknet und dann grob geschnitten.

Kulinarische Verwendung von roten Paprika Flocken

Die Roten Paprika Flocken haben ein feines süßliches Aroma, wie das der frischen Roten Paprika Schote. Sie können überall eingesetzt werden. Geben sie sie in Gulasch, in Salate, zu Huhn, ins Risotto oder auch zu Hackfleisch.

Ungarns Nationalgewürz

Damals zur Zeit von Christoph Columbus hatten die Europäer wenig Interesse am Chili. Sie mochten viel lieber den teuren Schwarzen Pfeffer. Andere Regionen in der ganzen Welt fanden Chili aber sehr interessant und nahmen ihn schnell in Ihre Kochkultur auf. Erst die osmanischen Türken brachten den Chili wieder zurück nach Europa. Sie führten ihn in Ungarn ein, welches sie damals besetzten. Von hieraus verbreitete sich Chili über Europa aus in viel milden Formen als in den Tropen. Die Gemüsepaprika wurde gezüchtet und verbreitet angebaut.

Lagerung von Gewürzen

Bitte füllen sie Ihre Gewürze in Gläser mit Schraubdeckel Verschluss. Diese Gläser kann man einfach reinigen. Vor jeder neuen Verwendung legen sie sie einfach für fünf Minuten in kochendes Wasser und sterilisieren sie sie. Lagern sie die Gläser an einen dunklen, trocknen und kühlen Ort. Die ideale Temperatur für die Aufbewahrung von Gewürzen beträgt 15 °C