Muskatblüte, Macis, Macisblüte, gemahlen

Orlandosidee
80861
zzgl. Versand
    Lieferzeit:sofort lieferbar
🛒
  • Beschreibung

Muskatblüte gemahlen, Macis

  • Die Muskatblüte (gemahlen) hat ein ähnliches Aroma wie die Muskatnuss, allerdings ist es feiner und blumiger im Geschmack.
  • Die gemahlene Macis verwendet man überwiegend für Gebäck, Käsegerichte, Pasteten und Lebkuchen.

Wie schmeckt die Muskatblüte?

Die gemahlene Muskatblüte, auch Macis genannt, hat ein ähnliches Aroma wie die Muskatnuss. Allerdings ist sie feiner und etwas blumiger im Geschmack. Das Macis-Pulver hat einen weihrauchartigen Geruch und schmeckt ähnlich wie die Muskatnuss warm und würzig. Allerdings hat sie ein feineres, lieblicheres und gleichzeitig lebhafteres Aroma als die Nuss. Alles kombiniert mit einer wundervollen blumigen Note. Sie ist gleichfalls zart, unaufdringlich mit einer Zitronensüße.

Unser fein gemahlenes Macis-Pulver ist vielseitig einsetzbar. Es würzt ebenfalls Gebäck, Käsegerichte, Pasteten und Lebkuchen. Vor allem in der Weihnachtsbäckerei wird es gerne verwendet aufgrund seines warm würzigen Geschmacks.

Was für ein Gewürz ist die Macis?

Die Muskatblüte ist der Samenmantel der Muskatnuss, und nicht wie man denken könnte, seine tatsächlichen Blüten. Stellen Sie es sich so vor, die Frucht des Muskatbaumes sieht aus wie eine Aprikose. Sie hat einen inneren Kern, welcher außerdem umschlossen ist von einem Samenmantel. Dieser Samenmantel getrocknet ist unser Gewürz, die Muskatblüte. Der Kern selbst umschließt die Muskatnuss, welche erst nach dem Trocknen (6-8 Wochen) von der harten Schale befreit werden kann. Somit ist die Muskatnuss botanisch gesehen auch keine Nuss, sondern der Samenkern.

Wofür verwendet man die gemahlene Macis?

Muskatblütenpulver aromatisiert mit seinen warm-würzigen Aromen nicht nur Kürbisauflauf und Kartoffelgratin, sondern auch Kartoffelbrei. Ebenfalls profitieren von seiner blumigen Würze zartes Gemüse wie Blumenkohl, Möhren, Spinat, Kohlrabi, Rosenkohl oder Brokkoli. Es ist außerdem ein tolles Weihnachtsgewürz für die Zubereitung von Lebkuchen und Pasteten.

Auch die italienische Küche verwendet dieses Gewürz gerne in Grießklöße (Gnocchi), Gemüsesuppen wie Minestrone oder in der Soße Béchamel.

Würzen Sie auch mal herzhafte Ragouts mit diesem Gewürz. Es passt hervorragend zu Hackfleisch, Lamm, Kalb, Huhn oder in eine Käselauchsuppe.

Auch Fisch und Meeresfrüchte profitieren von diesem feinen Gewürzaroma.

Last but not least können Sie damit auch Getränke wie Glühwein oder Trinkschokolade aromatisieren. Probieren Sie sich einfach aus und entdecken Sie neue Kombinationen.

Wie verwende ich Macisblüte?

Die ganze Macisblüte kocht man mit und entfernt sie vor dem Servieren. Das Macispulver ist sehr ergiebig und intensiv. Deshalb sollten Sie es sparsam dosieren, wie auch die Muskatnuss. Geben Sie es einfach während des Kochens Ihren Speisen bei.

Welche Gewürze passen zur Macis-Blüte?

Folgende Gewürze passen gut dazu: Kardamom, Koriander, Paprika Pulver, Kreuzkümmel, Nelken, Ingwer, Zimtstangen Canehl Ceylon, Rosenknospen, Thymian, Pfeffer und Piment.

Was soll ich kaufen: Macis ganz oder gemahlen?

Die ganze Macis-Blüte verwendet man bei Gerichten, wo man sie danach leicht entfernen kann, wie zum Beispiel bei Schmorgerichten, Soßen oder Suppen. Leider ist es schwer, sie selbst zu zerkleinern, daher lohnt es sich, gemahlene Muskatblüte zu kaufen. Diese ist einfach zu dosieren und kann jederzeit während des Kochens hinzugegeben werden. Allerdings ist sie sehr intensiv und sollte sparsam verwendet werden, wie auch die Nuss selbst.

Lagerung von Gewürzen

Bei gemahlenen Gewürzen ist es besonders wichtig, sie in einem luftdichten Behälter aufzubewahren, damit sie möglichst wenig ihr Aroma verlieren. Außerdem sollten alle Gewürze trocken, dunkel und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Bitte füllen Sie alle unsere Gewürze in Gewürzbehälter.

Verwandte Produkte