Tabil - tunesische Gewürzzubereitung

Orlandosidee
80831
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen
  • Beschreibung

Tabil- tunesische Gewürzzubereitung

-online Gewürzmischungen kaufen im Gewürze Shop

Tabil ist wohl die bekannteste Gewürzmischung Tunesiens. Es ist eine hoch aromatische Mischung aus Cassia-Zimt, Anis, Koriander, Pfeffer, Muskatnuss, Cayenne, Fenchel, Nelken, Steinsalz (11 %) und Ingwer. Diese Gewürzkombination wird vor allem in der tunesischen Küche für gegrillte Speisen verwendet. Außerdem verfeinert sie Suppen, Couscous und Eintöpfe.

Tabil: Kulinarische Verwendung

Die tunesische Küche ist bekannt für Ihre fein gewürzten Speisen und diese Gewürzzubereitung spiegelt das kulinarische Geschick.

Sie hat eine wunderschöne Schärfe vom Cayenne Pfeffer sowie die Wärme und das erdige Aroma von den Zimtstangen aus Ceylon und Muskat . Außerdem einen blumigen Duft von Nelken.

Tabil ist sehr universell einsetzbar, da man sich einfach in diese Mischung verliebt und sie überall verwenden möchte. Sie verfeinert Gemüse, vor allem Süßkartoffeln und Auberginen. Bestreuen sie diese und legen sie sie dann unter den Grill. Sie werden begeistert sein. Noch besser schmeckt Tabil zu Karotten.

Geben sie 1 Teelöffel Tabil in etwas Olivenöl und bestreichen sie ein Fladenbrot vor dem Aufbacken damit köstlich.

Tabil verfeinert des Weiteren Bohnen, Hähnchen, gebackenen Fisch, Rührei, Hummus, geschmortes Lamm, Suppen und Eintöpfe. Ein totales Highlight sind Popcorn mit Tabil am Abend mit einem tollen Film auf der Couch. Ich sag es, man kann süchtig danach werden.

Zutaten: Cassia-Zimt, Anis, Koriander, Pfeffer, Muskatnuss, Cayenne, Fenchel, Nelken, Steinsalz (11 %), Ingwer.

Allergene: Kann Spuren von Sellerie und Senf enthalten.

Die tunesische Küche

Tunesien ist eines der kleinsten Länder im Mittelmeerraum und liegt im nördlichen Afrika. Geografisch gesehen ist es ein sehr vielfältiges Land. Nicht nur das östliche Ende des Atlasgebirges auch die nördlichen Ausläufer der Sahara hat es topografisch zu bieten.

Das Mittelmeerbecken ist bekannt für seine milden, regnerischen Winter und heißen, trockenen Sommer, die die Wälder, Wälder und Buschvegetation der Region gedeihen lassen. Nicht nur in Italien gedeihen Olivenbäume, sondern im gesamten Mittelmeerraum. Wie alle Länder des Mittelmeerraums bietet Tunesien auch eine "Sommerküche", die hauptsächlich auf Olivenöl, Gemüse wie Tomaten, Gewürzen, Meeresfrüchten und Fleisch basiert.

Aufbewahrung von Gewürzmischungen

Bitte füllen sie alle Ihre Gewürzmischungen und Gewürze in gut verschließbare Behälter um. Gläser eignen sich am besten für die Aufbewahrung von Gewürzmischungen. Lagern sie Ihre Behälter dann vor der Sonne geschützt, dunkel, trocken und kühl (15 °C).

Verwandte Produkte
!