Rosa Pfeffer, Rote Pfefferbeeren

Orlandosidee
80114
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Rosa Pfeffer - Rote Pfefferbeeren kaufen

  • rosa Pfeffer - fruchtig, ohne schärfe, blumig - süßes Aroma
  • für Fisch, Steak, Gemüse, Salat, Suppen, Spargel

Was ist Rosa Pfeffer ?

Der Rosa Pfeffer ist die Frucht vom Schinus Terebinthifolius dem Brasilianischen Pfefferbaum. Dieser Baum hat eine Wuchshöhe von 9 - 15 Metern und gehört zur Pflanzenfamilie der Sumach Gewächse ( Anacardiaceae). Es ist Botanisch gesehen gar kein Pfeffer, sondern es sind Pfefferbeeren. Im Handel wird er auch unter den Namen Brasilianischer Pfeffer, Roter Pfeffer, Rosa Pfefferbeeren oder Pink Pepper geführt.

Wonach schmeckt er?

Er schmeckt ganz anders, als was sein Name vermuten lässt. Er schmeckt angenehm fruchtig, leicht harzig, ohne schärfe und mit einem blumig-süßen Aroma, welches an Wacholder erinnert. Als Gewürz wird er in Europa aufgrund seines süßen Aromas immer beliebter.

Wie verwende ich Ihn?

Im Handel werden die roten Pfefferbeeren meist als Mischung mit Weißen und Schwarzen Pfeffer angeboten. Diese Mischung eignet sich nicht so gut für eine Pfeffermühle, da der Rosa Pfeffer sehr leicht ist und sich nicht gut mahlen lässt. Aus diesem Grund kann man sein Aroma auch in dieser Form wenig genießen. Es ist ratsam sich den falschen Roten Pfeffer separat zu bestellen. So können sie Ihn in einem Mörser oder Kaffeemühle mahlen und zum Würzen viel besser verwenden. Er sollte jedoch sparsam eingesetzt werden.

Wofür verwende ich Rosa Pfeffer?

Rosa Pfeffer ist sehr vielseitig in seiner Anwendung. In der Sterneküche wird er nicht nur für sein delikates Aroma geschätzt, sondern auch für seine leuchtende Farbe, die wundervolle und gleichzeitig, aromatische Akzente setzt. Sein Aroma passt hervorragend zu Fisch und Steak, aber auch zu Geflügel und Wild. Er würzt Soßen, Kartoffelpüree und dekoriert auch cremige Suppen. Die Italienische Küche verwendet ihn für Nudelgerichte. Des weiteren verfeinert er auch Gemüse wie Spargel oder Fenchel.

Mit welchen Gewürzen kann ich Ihn kombinieren?

Die Pfefferbeeren passen zu folgenden Gewürzen: Schwarzen Pfeffer, Weißer PfefferGrüner Pfeffer, Fenchel, Ingwer, Galgant, Kerbel, Petersilie, Zitronengras, Minze

Wie lagere ich Gewürze?

Geben sie die getrockneten Beeren in einen luftdicht verschließbaren Behälter. Lagern sie ihn vor Sonnenlicht geschützt, kühl und trocken. Mahlen sie nur kleine Mengen die sie schnell aufbrauchen.

Verwandte Produkte
!