Salzdiamanten - Steinsalz aus Pakistan

Salzdiamanten - Kristallsalz vom Fuße des Himalaya

Salz- Steinsalz aus Pakistan - (Granulat für die Salzmühle oder gemahlen)

Das Kristall Salz stammt aus den Salzminen von Khewra, Pakistan.

Salzdiamanten aus Pakistan, rosa Steinsalz für die Salzmühle .

Kristall Salz aus Pakistan

Orlandosidee
80408
exkl. Versand

Was ist Kristallsalz aus Pakistan?

Das Kristallsalz stammt aus Pakistan und ist in Europa und den USA außerdem unter den Namen Himalajasalz bekannt. Es ist ebenfalls ein mildes Steinsalz aus den geologische Ausläufern des Himalajagebirges.

    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Kristallsalz fein aus Pakistan, gemahlen

Orlandosidee
80409
himalaja_salz_gemahlen
exkl. Versand

Kristallsalz fein - Rosa Salz gemahlen 0,4 -0,8 mm.

Rosa Kristallsalz gemahlen von bester Qualität ohne künstliche Zusätze im Himalaja-Style zum Verkauf, hier online in verschiedene Gebinde Größen für den täglichen Gebrauch ab 200 g bis zu 25 kg Säcken.

    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Salz Kristalle mit Hibiskusblüten

Orlandosidee
80454
himalaya-hibiskus-orlandosidee
exkl. Versand

Salz Kristalle aus Pakistan mit Hibiskusblüten

  • Salz Kristalle mit Hibiskusblüten, für die Salzmühle
  • für alle Speisen
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Salz Kristalle mit Malvenblüten

Orlandosidee
80453
exkl. Versand
Salz Kristalle mit Malvenblüten ist ein dekoratives Salz für die Salzmühle mit einem Floralen Geschmack.
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Kristallsalz mit Hibiskus

Orlandosidee
80455
exkl. Versand

Was ist Kristallsalz mit Hibiskus - fein?

Kristallsalz mit Hibiskus hat ein fruchtig & fein säuerliches Aroma der Hibiskus Blüten. Das Salz selbst stammt aus den Salzminen bei Pakistan, vom Rande des Himalajagebirges. Dieses Salz trägt auch den Namen Alexandersalz, da man die Salzminen in Khewra, um die Zeit von Alexander des Großen 350 Jahre vor Christus entdeckte.

    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Salzdiamanten mit Wilden Kräutern

Orlandosidee
80427
exkl. Versand

Salzdiamanten mit wilden Kräutern, rosa Kristallsalz aus Pakistan

Salzdiamanten mit aromatischen Kräutern sind ein grobes rosa Steinsalz aus Pakistan gemischt mit unserer einmaligen wilden Kräuter Mischung. Das Himalaja-Style-Salz mit aromatischen Kräutern hat außerdem eine durchschnittliche Größe von 2 - 4 mm.

    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
Kaufen

Was sind Salzdiamanten?

Salzdiamanten sind rosa Salz Kristalle die Eisenionen enthalten, daher haben sie auch ihre rosa Farbe. Es ist ein Steinsalz und stammt aus den Salzminen von Khewra.

Woher kommen die Salzdiamanten?

Das Kristall Salz stammt aus den Salzminen von Khewra. Das liegt im Salzgebirge von Pakistan in der Provinz Punjab. Das Himalaja Gebirge liegt ca. 200 km nordöstlich von Punjab.

In der Zeit von Alexander des großen 350 Jahre vor Christi. wurden die Salzminen in Khewra entdeckt.

Die Salzdiamanten sind Fossilien und bildeten sich über Tausende von Jahren im Gestein der unterirdischen Grotten. Als sich der Wasserspiegel über die Jahre senkte, trockneten die Grotten aus und hinterließen bizarre Salzformationen.

Diese Minen sind die größten und ältesten existierenden Salzminen auf der Welt. Das Salzgestein ist über 200 Millionen Jahre alt.

Wurde das Salz raffiniert?

Salzdiamanten aus Pakistan sind ein reines Naturprodukt und wurden nicht raffiniert.

Das Salzgestein kommt in verschieden Farben vor: rot, rosa und weiß. Der Fundort im Berg bestimmt die Farbe der Salzdiamanten, die Struktur jedoch bleibt unverändert.

Salzdiamanten gemischt mit Blüten und Kräutern

Orlandosidee bietet ihnen die Salzdiamanten auch gemischt mit Blüten und Kräutern an. Es sind sehr delikate Mischungen, die Ihren Speisen eine zusätzlich Komponente der Zutat verleihen. Die Salzdiamanten sehen nicht nur schön aus in einer eleganten Salzmühle, sie schmecken auch sehr fein ohne den herkömmlichen beißenden Salzgeschmack.

Kulinarische Verwendung von Salz

Kristall Salz wird wie alle anderen Salze benutzt. Sie können die Salzkristalle in einer Salzmühle mahlen, um sie als Tafelsalz zu verwenden. Das grob körnige Salz können Sie auch dem Kochwasser von Reis, Nudeln sowie Suppen zufügen.

In der Zeit von Alexander des großen 350 Jahre vor Christi wurden die Salzminen in Khewra entdeckt.

Die Salzdiamanten sind Fossilien und bildeten sich über Tausende von Jahren im Gestein der unterirdischen Grotten. Als sich der Wasserspiegel über die Jahre senkte, trockneten die Grotten aus und hinterließen bizarre Salzformationen.

Diese Minen sind die größten und ältesten existierenden Salzminen auf der Welt. Das Salzgestein ist über 200 Millionen Jahre alt.  

!