Malabar Pfeffer - schwarz, Indien

Orlandosidee
80111
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage nach Zahlung
In den Einkaufswagen
  • Beschreibung

Malabar Pfeffer | Schwarzer Gourmet Pfeffer im Online Gewürze Shop kaufen bei Orlandosidee.

Malabar Pfeffer ist ein Schwarzer Pfeffer (piper nigrum) der hier vieler Orts auch Tigerpfeffer genannt wird.

Es ist ein sehr aromatischer schwarzer Pfeffer, der seinen Ursprung wie die Pfefferpflanze selbst in Indien hat. Ganz genau im südlichen Indien an der Malabar Küste, welche auch die Pfefferküste genannt wird. Aus dieser Region stammen zwei delikate Pfeffer Sorten. Zum einen der Malabar Pfeffer und zum anderen der Tellicherry Pfeffer. Der Tellicherry Pfeffer ist ein Spätlese Pfeffer.

König der Gewürze

Pfeffer ist das bei uns älteste und bekannteste Gewürz. Er ist auch der "König unter den Gewürzen". Er wurde vor vielen hundert Jahren nach Europa gebracht. Zuerst von Arabischen und Persischen Händlern über den Landweg und später von den portugiesischen Seefahrer Vasco da Gama der die See Route nach Indien entdeckte. Pfeffer war zeitweise wertvoller wie Gold. Im Mittelalter war es sogar ein Zahlungsmittel.

Was ist Pfeffer

Pfeffer ist die Frucht einer Ranke Pflanze. Diese Pflanze hat Zweige, die bis zu 10 m lang werden, und Herzförmige Blätter. Sie wächst in den Tropen und benötigt viel Wasser ohne im Wasser zu stehen. Am besten gedeiht sie in hügeligen Gegenden wo das Wasser abfließen kann.

Ernte und Verarbeitung

Schwarzer Pfeffer wird unreif gepflückt und unter der Sonne getrocknet und dabei mehrmals am Tag gewendet. Seine ursprünglich grüne Hülle verfärbt sich dabei schwarz und wird runzlig.

Kulinarische Verwendung

Pfeffer wir in allen Küchen dieser Welt verwendet, er sorgt für einen runden Geschmack mit einer milden schärfe, wenn er ganz, in Soßen gekocht wird. Er mariniert Fleisch, bevor man es Brät oder auch Grillt. Er passt zu karamellisierten Früchten und auch in Marmeladen. Er hat eine Erdig Note und wird immer zusammen mit Salz zum Würzen verwendet.

Lagerung

Bitte geben sie alle Gewürze in einen luftdichten Behälter. Wobei ich Ihnen Schraubdeckel Gläser wärmstens empfehle. Sie sind zwar lichtdurchlässig (außer sie nehmen braune Apotheker Gläser ) aber man kann sie sehr gut reinigen. 5 Minuten in kochendes Wasser und sie sind sterile. Lagern sie die Gewürze dann kühl (15°C) und an einen dunklen und trockenen Ort.

Verwandte Produkte