Tahitensis Vanilleschoten aus Papua Neu Guinea

Orlandosidee
80844
Ab
exkl. Versand
    Lieferzeit:3-5 Werktage
Kaufen
  • Beschreibung

Tahitensis Vanilleschoten 16-18 cm aus Papua Neu Guinea

  • Tahitensis Vanilleschoten Grade A Gourmet 16-18 cm sind breiter und öliger als Bourbon-Vanille.
  • Ihr Aroma ist Anis ähnlich, blumig und fruchtig
  • Ideal für Eis, Fisch, Meeresfrüchte, Obst, Quarkspeisen und vieles mehr.

Verpackungsgröße  : 250 gr

Preis auf Anfrage 500 gr - 1 Kg

Tahitensis Vanilleschoten

Tahitensis Vanilleschoten aus Papua-Neuguinea sind generell etwas breiter, öliger und haben außerdem einen höheren Feuchtigkeitsgehalt im Vergleich zur Bourbon-Vanille. Ihr Aroma ist nicht nur blumig, sondern auch fruchtig. Viele beschreiben das Aroma dieser dunkelbraunen, fast schwarzen Schoten als Anis, Lakritze, Wein oder Kirschen ähnlich.

Unsere Tahitenis Vanilleschoten gehören zur höchsten Qualitätskategorie Grade A Gourmet und werden nicht nur in der gehobenen Gastronomie vielseitig eingesetzt sondern auch von vielen Hobbyköchen. Auch unter Eismanfakturen gilt sie heutzutage als Geheimtipp. Für ein kg Vanille-Eis benötigen sie 1 Vanilleschote der Länge 16-18 cm.

Qualitäts-KategorieGrade A Gourmet
Schoten Länge16-18 cm
FarbeDunkelbraun – schwarz
Feuchtigkeitsgehalt25-38 %
Vanillin ca.0,6-2,3 %
ZutatenGanze Tahitensis Vanille Schoten
HerkunftPapua Neu Guinea
AromaprofileFruchtig, blumig, Lakritz – Anis ähnlich
VerwendungBacken ( Kekse und Kuchen), kochen, Eisherstellung, Kaffee, Kakao, Eierkuchen, Äpfel, Birnen, Quarkspeisen
Harmoniert mit diesen GewürzenKardamom, Safran, Nelken, Chili, Zimt, Zucker, Salz

Wie verwende ich Tahitensis Vanilleschoten?

Schneiden sie die Schoten der Länge nach auf und kratzen sie das darin enthaltene Mark mit der Spitze eines Messers heraus. Das so gewonnene Vanillemark ist ihr Gewürz für feine Vanillespeisen.

Die leere Kapselfrucht können sie dann für einige Wochen in ein Glas mit Zucker oder Salz legen, umso noch etwas Vanillezucker oder Salz herzustellen.

Kulinarische Verwendung

Die Tahitensis Vanille eignen sich hervorragend für die Herstellung von Vanille-Eis. Nehmen sie hierfür eine Schote für bis zu 2 kg Eis.

Sie können mit diesen fruchtigen Schoten auch kalt zubereitete Fruchtaufstriche herstellen sowie Kompott oder Quarkspeisen.

Ferner passt ihr Aroma zu Fisch, Meeresfrüchten, Eiern, Erdbeeren, Äpfel, Melone, Pfirsich und Rhabarber. Außerdem können sie sie gut mit Kardamom, Chili, Safran, Nelken und Zimt in Ihren Rezepten mischen.

Aufbewahrung

Bitte füllen sie alle Gewürze nach Erhalt in Gewürzgläser um. Vor allem Vanilleschoten sollten hermetisch verschlossen in Gläser aufbewahrt werden. Diese lagern sie dann am besten an einen trocknen, dunklen Ort wie einen Schrank oder der Speisekammer. Auf keinen Fall sollten die Schoten im Kühlschrank gelagert werden, da sie sonst anfangen könnten zu schimmeln.

Verwandte Produkte
!